Neu: Juni-SAAT berichtet von der Bischofswahl

Neu: Juni-SAAT berichtet von der BischofswahlIn der neuen SAAT dreht sich alles um den neuen Bischof: Anfang Mai wurde der frühere Diakonie-Direktor Michael Chalupka zum Nachfolger von Michael Bünker gewählt, ab September ist er im Amt. „Wichtig sind für mich gute Begegnungen und gute Gespräche, und die brauchen Ihre Zeit“, sagt Chalupka im Gespräch mit der SAAT. Darüber hinaus erfahren die Leserinnen und Leser, warum es die Hainburger evangelische Kirche jetzt 230.000 Mal gibt und wie drei oberösterreichische Gemeinden an einer gemeinsamen Zeitung arbeiten – Urabstimmung über den Titel inklusive. Das und mehr in der aktuellen Ausgabe der SAAT.

 

 

 

Neu: Anekdoten aus dem Leben eines Superintendenten

Neu: Anekdoten aus dem Leben eines Superintendenten19 Jahre lang war Hermann Miklas Superintendent der Steiermark. Mit der Rückkehr nach Graz schloss sich der Kreis, der in der steirischen Landeshauptstadt begonnen hatte. Hier wurde Miklas 1953 geboren, hier wuchs er auf, hier maturierte er. In seinen „überwiegend anekdotischen Lebenserinnerungen“, so der augenzwinkernde Untertitel des Buches, schildert Miklas seinen Weg aus der Steiermark durch Österreich und die Welt – Heidelberg, Wien, Cornwall – und wieder zurück. So erfahren die Leserinnen und Leser, wie es dazu kam, dass Miklas eines Tages ohne Visum in St. Petersburg strandete und sich auf abenteuerlichen Wegen ein neues besorgen musste. Persönliche Bilder aus sechs Jahrzehnten ergänzen die heiteren Memoiren einer bewegten Lebensgeschichte.

„Wie gut, dass es im Leben was zu schmunzeln gibt“ ist hier erhältlich.

Neu: Altersfreundliche Gebete, Segen und kleine Rituale

Neu: Altersfreundliche Gebete, Segen und kleine RitualeIm Rahmen des Projekts „Seelsorge 2020“ ist das Buch „Eure Alten werden träumen“ entstanden. Margit Leuthold, Hannah Hofmeister, Elisabeth Pilz und Katharina Schoene teilen dort Texte für Gebete, Segensworte und kleine Rituale aus ihrer Arbeit mit älteren Menschen. Durch die Ringbindung ist das Buch auch in der praktischen Arbeit gut einsetzbar. Zusätzlich ist der Band in Broschur als Buch mit Klebebindung verfügbar. Die Ringbuchversion finden Sie hier, die gebundene Ausgabe ist hier erhältlich.

Materialien für den Religionsunterricht

Materialien für den Religionsunterricht

Das neue Schul- und Arbeitsjahr hat begonnen. Erprobte Ideen zur Gestaltung des Religionsunterrichts – das bieten die Lehrerhandbücher. Erhältlich sind sie für die verschiedenen Schulstufen von der Volksschule (I-IV) bis zur Sekundarstufe (I-IV).

Die Lehrerhandbücher und weitere interessante Lehrbehelfe finden Sie hier.

Der evang-Shop ist umgezogen

Der evang-Shop ist umgezogen

Nach intensiven Vorbereitungen ist es soweit: Der Shop des Presseverbandes auf evang.at startet nun auf der eigenen Seite epv-evang.at. Stöbern Sie unseren Büchern und Materialien, entdecken Sie das umfangreiche Programm. Die Bestellung ist so einfach wie bisher. Und bei Anfragen hilft Ihnen gerne unser Team auf den gewohnten Kanälen weiter.