Wenn die Vergangenheit Schatten wirft.

 19,00 inkl. MwSt.

Miklas, Hermann: Wenn die Vergangenheit Schatten wirft. Ein kriminalistischer Roman. 296 Seiten, 12 x 18,5 cm, Softcover, Evangelischer Presseverband 2022

Artikelnummer: 0331 ISBN 978-3-85073-331-1 Kategorien: ,

Beschreibung

Versöhnung mit der eigenen Vergangenheit und Geschichte. Und dadurch Versöhnung mit anderen – große Themen, die der „kriminalistische Roman“ von Hermann Miklas, Pfarrer und Superintendent i.R. der Evangelischen Kirche A.B. in der Steiermark, entfaltet. Der Autor spannt seine Leserinnen und Leser auf die Folter. Zwar könnten sich bei genauer Lektüre schon früh Vermutungen über die Täterschaft einstellen. Die Beteiligten allerdings leben ihr Leben ahnungslos weiter. Werden sie die Wahrheit je herausfinden? Was würde sie mit ihnen machen? Und: Welche Lösungen könnte es in diesem Dilemma überhaupt geben?

Es ist kein klassischer Kirchen-Krimi, den Hermann Miklas hier vorlegt, vielmehr eine ganz „irdische“ Geschichte. Und doch: Nur ein Kirchen-Insider konnte sie so schreiben.

Das könnte Ihnen auch gefallen …