Evangelische in Streitkräften und Gesellschaft

 28,00 inkl. MwSt.

Trauner, Karl-Reinhart: Evangelische in Streitkräften und Gesellschaft. Eine Kulturgeschichte von der Habsburger-Herrschaft bis zur Demokratie. 256 Seiten, mit Abbildungen, 17 x 24 cm, Softcover, Evangelischer Presseverband 2020

Artikelnummer: 0027 ISBN: 978-3-85073-321-2 Kategorien: ,

Beschreibung

Die vorliegende Untersuchung beschäftigt sich mit der Rolle der Evangelischen und des evangelischen Elements in den habsburgischen bzw. österreichischen Streitkräften ab dem 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Sie behandelt aber weit mehr als die Geschichte von Kriegen und Konflikten: Sie versteht sich als Teil der Kulturgeschichte.

Moderne Militärgeschichte befasst sich nicht unwesentlich auch mit den Auswirkungen der Konflikte auf die Politik und die soziale Entwicklung einschließlich des Schicksals der betroffenen Menschen und Gesellschaften. Das Militär ist kein in sich abgeschlossener Bereich, sondern hat vielfältige Beziehungen zur gesamtgesellschaftlichen Entwicklung.

Das Besondere der vorliegenden Untersuchung ist die Zusammenschau solcher militärhistorischer Ereignisse mit religiösen und kulturellen Entwicklungen, die besonders für die Evangelischen Österreichs von schicksalhafter Bedeutung sind. Ein wichtiger Aspekt ist dabei auch die Rezeptionsgeschichte.

Mit Geschichte und Tradition werden Fragen der eigenen Identität angesprochen: der Identität der Evangelischen sowie des österreichischen Militärs und damit indirekt auch der österreichischen Gesellschaft.

 

Das könnte Ihnen auch gefallen …